Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetz – FMStFG
[ ‹ ]

Vorspann / Titelseite
1       Errichtung des Fonds
2       Zweck des Fonds
3       Stellung im Rechtsverkehr
3a     Finanzmarktstabilisierungsanstalt
4       Entscheidung über Stabilisierungsmaßnahmen
5       Vermögenstrennung, Bundeshaftung
5a     Anteilserwerb
6       Garantieermächtigung
6a     Garantien an Zweckgesellschaften
6b     Verpflichtung zur Zahlung eines Ausgleichsbetrags
6c     Verpflichtung zum weiteren Verlustausgleich
6d     Frist für Antragstellung
7       Rekapitalisierung
8       Risikoübernahme
8a     Bundesrechtliche Abwicklungsanstalten
8b     Landesrechtliche Abwicklungsanstalten
9       Kreditermächtigung
10     Bedingungen für Stabilisierungsmaßnahmen
10a   Gremium zum Finanzmarktstabilisierungsfonds
11     Jahresrechnung + parlamentarische Unterrichtung
12     Verwaltungskosten
13     Befristung + Länderbeteiligung
14     Steuern
14a   Vermögensübertragungen nach den 6a und 8a
14b   Zweckgesellschaften + Abwicklungsanstalten nach den 6a und 8a
14c   Zahlungen in die Zweckgesellschaft oder die Abwicklungsanstalt
14d   Landesrechtlichen Abwicklungsanstalten
14e   Anwendungsvorschrift
15     Sofortige Vollziehbarkeit
16     Rechtsweg
17     Verkündung von Rechtsverordnungen

  FMStFG [ › ]

©  H-G Schmolke   1998-2010
www.sadaba.de