Bund Art-Gesetze Übersicht
[ ‹ ]
OLG-Vertretungsänderungsgesetz

Gesetz
zur Änderung des Rechts der Vertretung durch Rechtsanwälte vor den Oberlandesgerichten
(OLG-Vertretungsänderungsgesetz OLGVertrÄndG)

vom 23.07.02 (BGBl_I_05,2850)

Das OLG-Vertretungsänderungsgesetz ändert als Artikel-Gesetz mehrere andere Gesetzen. Es hat folgenden Inhalt:

Artikel 1 - Änderung der Zivilprozessordnung
Artikel 2 - Änderung des Gesetzes über die Zuständigkeit der Gerichte bei Änderungen der Gerichtseinteilung
Artikel 3 - Änderung des Patentgesetzes
Artikel 4 - Änderung des Gebrauchsmustergesetzes
Artikel 5 - Änderung des Markengesetzes
Artikel 6 - Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb
Artikel 7 - Änderung des Urheberrechtsgesetzes
Artikel 8 - Änderung des Geschmacksmustergesetzes
Artikel 9 - Änderung des Sortenschutzgesetzes
Artikel 10 - Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen
Artikel 11 - Änderung des Gesetzes zur Ausführung des Abkommens vom 27.Februar 1953 über deutsche Auslandsschulden
Artikel 12 - Änderung des Baugesetzbuchs
Artikel 13 - Änderung des Gesetzes über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
Artikel 14 - Änderung des Unterlassungsklagengesetzes
Artikel 15 - Änderung des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes
Artikel 16 - Änderung der Strafprozessordnung
Artikel 17 - Änderung des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten
Artikel 18 - Änderung des Beratungshilfegesetzes
Artikel 19 - Änderung des Gerichtsvollzieherkostengesetzes
Artikel 20 - Änderung des Gerichtsverfassungsgesetzes
Artikel 21 - Änderung des Einführungsgesetzes zum Gerichtsverfassungsgesetz
Artikel 22 - Änderung des Rechtspflegergesetzes
Artikel 23 - Änderung der Wahlordnung für die Präsidien der Gerichte
Artikel 24 - Änderung des Gesetzes zur Entlastung der Rechtspflege
Artikel 25 - Änderung von verbraucherrechtlichen Vorschriften im Bürgerlichen Gesetzbuch und anderen Gesetzen
Artikel 26 - Änderung des Gesetzes über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit
Artikel 27 - Änderung des Arbeitsgerichtsgesetzes
Artikel 28 - Änderung des Gerichtskostengesetzes
Artikel 29 - Änderung der Kostenordnung
Artikel 30 - Änderung des Neunten Buches Sozialgesetzbuch
Artikel 31 - Änderung des Heimgesetzes
Artikel 32 - Rückkehr zum einheitlichen Verordnungsrang
Artikel 33 - Neubekanntmachung
Artikel 34 - Inkrafttreten

Artikel 34
Inkrafttreten

1Dieses Gesetz tritt vorbehaltlich der Sätze 2 und 3 am Tag nach der Verkündung in Kraft.
2Artikel 1 Nr.2 tritt am ersten Tag des auf die Verkündung folgenden Kalendermonats in Kraft.
3Artikel 25 Abs.2 tritt am 1.Juli 2005 in Kraft.



  Artikel-Gesetze [ › ]

Saar-Daten-Bank (SaDaBa)   -   Frisierte Gesetzestexte   -   © H-G Schmolke 1998-2005
K-Adenauer-Allee 13, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-988099, Fax: 06831-988066, Email: hgs@sadaba.de
Der schnelle Weg durch's Paragraphendickicht!
www.sadaba.de