Bund Art-Gesetze Übersicht
[ ‹ ]
Europäisches Haftbefehlsgesetz

Gesetz
zur Umsetzung des Rahmenbeschlusses über den Europäischen Haftbefehl und die
Übergabeverfahren zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union
(Europäisches Haftbefehlsgesetz EuHbG)(aF)

vom 20.07.06 (BGBl_I_06,1721)

Das Gesetz ändert als Artikel-Gesetz mehrere andere Gesetzen. Es hat folgenden Inhalt:

Artikel 1 - Änderung des Gesetzes über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen
Artikel 2 - Einschränkung von Grundrechten
Artikel 3 - Änderung der Justizverwaltungskostenordnung
Artikel 4 - Inkrafttreten

Artikel 4
Inkrafttreten

Dieses Gesetz tritt am 2.August 2006 in Kraft.



Amtliche Fußnote

*) Dieses Gesetz dient der Umsetzung des Rahmenbeschlusses 2002/584/JI des Rates vom 13.Juni 2002 über den Europäischen Haftbefehl und die Übergabeverfahren zwischen den Mitgliedstaaten (ABl.EG Nr.L 190 S.1).



Hinweis

Das Gesetz zur Umsetzung des Rahmenbeschlusses über den Europäischen Haftbefehl und die Übergabeverfahren zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Europäisches Haftbefehlsgesetz EuHbG) vom 21.Juli 2004 (Bundesgesetzblatt I Seite 1748) verstieß gegen Artikel 2 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 20 Absatz 3, Artikel 16 Absatz 2 und Artikel 19 Absatz 4 des Grundgesetzes und wurde vom BVerfG für nichtig erklärt (vgl Urt vom 18.07.05 - 2 BvR 2236/04). Es wurde durch das Europäische Haftbefehlsgesetz EuHbG) (aF) vom 20.07.06 (BGBl_I_06,1721) ersetzt.



  Artikel-Gesetze [ › ]

Saar-Daten-Bank (SaDaBa)   -   Frisierte Gesetzestexte   -   © H-G Schmolke 1998-2006
K-Adenauer-Allee 13, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-988099, Fax: 06831-988066, Email: hgs@sadaba.de
Der schnelle Weg durch's Paragraphendickicht!
www.sadaba.de