Lebenslauf  
 
Alter und Personenstand
 
Horst-Günter Schmolke, genannt "HG"
   
17.01.1944 Geburt in Esch/Luxemburg
 Vater: Regierungs-Vermessungsdirektor Heinz Schmolke
 Mutter: Agnes Schmolke geborene Bumb
 Konfession: evangelisch

07.01.1966

Heirat der Sparkassenangestellten Annette Sonn

28.07.1966

Geburt des Sohnes Achim
  
Beruflicher Werdegang 
  

1950

Einschulung in St. Ingbert

1963

Abitur am Staatlichen Realgymnasium St. Ingbert

16.04.1963 - 19.07.1963

Hochbaupraktikum bei der Firma Ostermayer, St. Ingbert

03.09.1963 - 11.10.1963

Stahlbaupraktikum bei der Firma Pohlig-Heckel-Bleichert, Vereinigte Machinenfabriken AG

01.10.1963 - 12.10.1964

Studium des Bauingenieurwesens an der TH Karlsruhe

13.10.1964 - 31.03.1969

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes

20.02.1970

Erstes Juristisches Staatsexamen im Saarland

01.02.1970 - 30.09.1972

Nebentätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Staats- Verwaltungs-, Kirchen- und Sozialrecht der Universität des Saarlandes bei Prof. Dr. Zacher

05.02.1970 - 28.05.1973

Juristischer Vorbereitungsdienst im Saarland

01.02.1970 - 30.09.1971

Nebentätigkeit bei Rechtsanwalt Dr. Colbus, St. Ingbert

28.05.1973

Zweites juristisches Staatsexamen

01.06.1973 - 31.12.1973

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Abteilung Arbeitsrecht und arbeitsrechtliche Gesetzgebung in Köln

01.01.1974 - 31.12.1975

Stadtassessor bei der Kreisstadt Saarlouis

01.01.1976

Ernennung zum Stadtrechtsrat

09.05.1977

Beförderung zum Verwaltungsoberrat

Seit 1976

Nebentätigkeit als Lehrer an der Verwaltungs- und Sparkassenschule

23.10.1980

Bestallung zum nebenamtlichen Dozenten an der Fachhochschule für Verwaltung für das Fachgebiet Umweltschutz, Bauplanungs- und Bauordnungsrecht

15.11.1981

Versetzung ins Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Bauwesen in Saarbrücken, Übertragung des Rechtsreferates Immissionsschutz-, Arbeitsschutz-, Strahlenschutz- und Bauordnungsrecht

01.04.1984

Ernennung zum Regierungsdirektor

11.04.1985

Übertragung des Referates A/1 Personal, Haushalt, Organisation

24.09.1986

Ernennung zum Ministerialrat

17.11.1986

Übertragung der Stellvertretung des Leiters der Abteilung A

01.10.1988

Übertragung des Referates F/5 Immissionsschutz-, Strahlenschutz- und Chemikalienrecht und der Stellvertretung des Abteilungsleiters F

13.12.1990

Nebentätigkeitsgenehmigung für die Erstellung und den Vertrieb juristischer Datenbanken und Gründung der Firma H-G Schmolke-JuraSoft

01.02.1992

Versetzung an die Fachhochschule für Verwaltung

18.03.1992

Bestellung zum hauptamtlichen Dozenten für die Fächer EDV, Datenschutzrecht, Öffentliches Dienstrecht, Kommunalrecht, Baurecht und Umweltschutzrecht

26.07.1993 - 01.10.2001

Bestellung zum Leiter des Fachbereichs Allgemeiner Verwaltungsdienst

01.02.2009

Versetzung in den Ruhestand

  Lebenslauf [ ]  

Saar-Daten-Bank (SaDaBa)   –   I n f o – S y s t e m – R e c h t   –   © H-G Schmolke 1998-2009
K-Adenauer-Allee 13, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-988099, Fax: 06831-988066, Email: info@sadaba.de
Der schnelle Weg durch's Paragraphendickicht!
www.sadaba.de