Unterlassungsklagengesetz – UKlaG
[  ‹  ]

Vorspann / Titelseite
A-1     Verbraucherrechtsverstöße
1       Unterlassungs-+ Widerrufsanspruch bei AGB
2       Unterlassungsanspruch bei verbraucherschutzgesetzwidrigen Praktiken
2a     Unterlassungsanspruch nach dem Urheberrechtsgesetz
3       Anspruchsberechtigte Stellen
3a     Anspruchsberechtigte Verbände nach 2a
4       Qualifizierte Einrichtungen
4a     Unterlassungsanspruch bei innergemeinschaftlichen Verstößen
A-2     Verfahrensvorschriften
U-1     Allgemeines
5       Anwendung der Zivilprozessordnung und anderer Vorschriften
6       Zuständigkeit
7       Veröffentlichungsbefugnis
U-2     Klagen nach 1
8       Klageantrag und Anhörung
9       Besonderheiten der Urteilsformel
10     Einwendung wegen abweichender Entscheidung
11     Wirkungen des Urteils
U-3     Besondere Vorschriften für Klagen nach 2
12     Einigungsstelle
A-3     Auskunft für Unterlassungsklagen
13     Auskunftsanspruch der anspruchsberechtigten Stellen
13a     Auskunftsanspruch sonstiger Betroffener
A-4     Behandlung von Kundenbeschwerden
14     Kundenbeschwerden
A-5     Anwendungsbereich
15     Ausnahme für das Arbeitsrecht
A-6     Überleitungsvorschriften
16     Überleitungsvorschrift zur Aufhebung des AGB-Gesetzes

  UKlaG [  ›  ]

©  H-G Schmolke   1998-2011
www.sadaba.de