Erbschaftssteuergesetz – ErbStG
[ ‹ ]

Vorspann/Titelseite
I.         Steuerpflicht
1       Steuerpflichtige Vorgänge
2       Persönliche Steuerpflicht
3       Erwerb von Todes wegen
4       Fortgesetzte Gütergemeinschaft
5       Zugewinngemeinschaft
6       Vor- und Nacherbschaft
7       Schenkungen unter Lebenden
8       Zweckzuwendungen
9       Entstehung der Steuer
II.       Wertermittlung
10     Steuerpflichtiger Erwerb
11     Bewertungsstichtag
12     Bewertung
13     Steuerbefreiungen
13a   Steuerbefreiung für Betriebsvermögen
13b   Begünstigtes Vermögen (
13c   Steuerbefreiung für zu Wohnzwecken vermietete Grundstücke
III.     Berechnung der Steuer
14     Berücksichtigung früherer Erwerbe
15     Steuerklassen
16     Freibeträge
17     Besonderer Versorgungsfreibetrag
18     Mitgliederbeiträge
19     Steuersätze
19a   Tarifbegrenzung beim Erwerb von Betriebsvermögen
VI.      Steuerfestsetzung + Erhebung
20     Steuerschuldner
21     Anrechnung ausländischer Erbschaftsteuer
22     Kleinbetragsgrenze
23     Besteuerung von Renten, Nutzungen und Leistungen
24     Verrentung der Steuerschuld in den Fällen des 1 Abs.1 Nr.4
25     (weggefallen)
26     Ermäßigung der Steuer bei Aufhebung einer Familienstiftung
27     Mehrfacher Erwerb desselben Vermögens
28     Stundung
29     Erlöschen der Steuer in besonderen Fällen
30     Anzeige des Erwerbs
31     Steuererklärung
32     Bekanntgabe des Steuerbescheids an Vertreter
33     Anzeigepflicht der Vermögensverwahrer
34     Anzeigepflicht der Gerichte, Behörden, Beamten + Notare
35     Örtliche Zuständigkeit
V.        Ermächtigungs- + Schlussvorschriften
36     Ermächtigungen
37     Anwendung des Gesetzes
37a   Sondervorschriften aus Anlaß der Herstellung der Einheit Deutschlands
38     – 39 (weggefallen)

  ErbStG [ › ]

©  H-G Schmolke   1998-2012
www.sadaba.de