Bundesverfassungsschutzgesetz – BVerfSchG
[ ‹  ]

Vorspann / Titelseite
A-1     Zusammenarbeit / Aufgaben
1       Zusammenarbeitspflicht
2       Verfassungsschutzbehörden
3       Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden
4       Begriffsbestimmungen
5       Abgrenzung der Zuständigkeiten
6       Gegenseitige Unterrichtung der Verfassungsschutzbehörden
7       Weisungsrechte des Bundes
A-2     Bundesamt für Verfassungsschutz
8       Befugnisse des Bundesamtes für Verfassungsschutz
8a     Besondere Auskunftsverlangen
8b     Verfahrensregelungen zu besonderen Auskunftsverlangen
8c     Einschränkungen eines Grundrechts
9       Besondere Formen der Datenerhebung
10     Speicherung/Veränderung/Nutzung personenbezogene Daten
11     Speicherung/Veränderung/Nutzung personenbez-Daten Minderjähriger
12     Berichtigung/Löschung/Sperrung personenbez-Daten in Dateien
13     Berichtigung/Sperrung personenbez-Daten in Akten
14     Dateianordnungen
15     Auskunft an den Betroffenen
16     Berichtspflicht des Bundesamt für Verfassungsschutz
A-3     Übermittlungsvorschriften
17     Zulässigkeit von Ersuchen
18     Übermittlung von Informationen an die Verfassungsschutzbehörden
19     Übermittlung personenbezogener Daten durch das Bundesamt
20     Übermittlung in Staats-+ Verfassungsschutzangelegenheiten
21     Übermittlung durch die Verfassungsschutzbehörden der Länder
22     Übermittlung an den Militärischen Abschirmdienst
22a   Projektbezogene gemeinsame Dateien
23     Übermittlungsverbote
24     Minderjährigenschutz
25     Pflichten des Empfängers
26     Nachberichtspflicht
A-4     Schlußvorschriften
27     Geltung des Bundesdatenschutzgesetzes

  BVerfSchG [ › ]

©  H-G Schmolke   1998-2012
www.sadaba.de