SVwZG  
[ ‹ ][  I  ]

BS-Saar Nr.2010-1

Gesetz Nr.624
betreffend die Anwendung des Verwaltungszustellungsgesetzes vom 03.Juli 1952 (Bundesgesetzbl.I S.379)

Saarl-Verwaltungszustellungsgesetz n-amtl

(SVwZG) n-amtl

vom 27.03.1958 (Amtsbl.58,393)

zuletzt geändert durch ANr.167 Gesetz Nr.1327 (4.RBG) vom 26.01.94 (Amtsbl_94,1313)

 


_1   SVwZG
(Anwendung des Verwaltungszustellungsgesetzes des Bundes)

Die Vorsschriften der 2 bis 17 des Verwaltungszustellungsgesetzes vom 3.Juli 1952 (Bundesgesetzbl.I S.379) gelten entsprechend für das Zustellungsverfahren der Behörden des Landes, der Verwaltungsgerichte, der Gemeinden und Gemeindeverbände sowie der sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden Köperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

_2   SVwZG
(Zustellung)

Zugestellt wird, soweit dies durch Rechtsvorschrift oder behördliche Anordnung bestimmt ist.

_3   SVwZG (F)
(Postzustellungsverordnung)

Die Verordnung über Postzustellung in der öffentlichen Verwaltung (Postzustellungsverordnung) vom 23.August 1943 (Reichsgesetzbl.I S.527) ist im Saarland nicht mehr anzuwenden. (1)

_4   SVwZG
(Durchführungsermächtigung)

Der Minister des Innern erläßt die zur Durchführung dieses Gesetzes erforderlichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften.


  SVwZG [ › ]

Saar-Daten-Bank (SaDaBa)   -   Frisierte Gesetzestexte   -   © H-G Schmolke 1998-2005
K-Adenauer-Allee 13, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-988099, Fax: 06831-988066, Email: hgs@sadaba.de
Der schnelle Weg durch's Paragraphendickicht!
www.sadaba.de

































  ss